Halle gekündigt, Bus muss auf die Räder. Ein Neuanfang?

Nachdem nun wieder fast ein Jahr nichts am Bus passiert ist, sind nun Taten gefragt. Ich habe eine neue Halle in Aachen und muss meine bisherige Halle bis zum 29.2. geräumt haben.

In der Zwischenzeit bin ich von meinem 130qm Haus in Recklinghausen ins Wohnmobil gezogen, ein MB 814 mit Sparkassenaufbau.
Die gesamte Geschichte dazu gibts hier.

Ausserdem habe ich immer weiter Informationen und Material gesammelt.


Nach über 3 Jahren besitze ich nun
- zwei orginale Rücklichter
- eine menge Isolationsmaterial
- eine Viertelkreis-Dusche mit Wänden
- Duscharmaturen
- 7 Stück 22,5 Zoll Felgen mit 8-Loch Montage
- einen Satz 10R22,5 Reifen
- Sitzbänke aus einem Reisebus
- Diverse Leuchten, Scheinwerfer, Spiegel
- einige neue Werkzeugschränke
- viel neues Werkzeug in passender Größe
- Bleche und Meterware an Material zum einschweissen
- einen 300L Tank für den Kofferraum
- einen kompletten Satz Teile-Handbücher
- Ein Werkstatthandbuch vom Motor
- sowie alle verfügbaren Microfiche vom Aufbau, Fahrgestell und Motor OM360 eingescannt.

Letzteres war irre teuer weil so etwas nur in einem Spezialverfahren geht, selbst Trommelscanner schaffen die Auflösung von Microfichen nicht.

Also ans Werk, in 4 Wochen ist Umzug. Blöd nur dass zu diesem Zeipunkt auch ein Wohnungsumzug bei uns ansteht und der Zeipunkt nicht ungünstiger hätte sein können.

2 Antworten zu “Halle gekündigt, Bus muss auf die Räder. Ein Neuanfang?”

  1. Cynthia I. sagt:

    I wish i knew german :(

  2. Lennart Koglin sagt:

    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach den Handbuecher fuer den O302. Leider hatte ich nirgends Erfolg diese Buecher zu finden oder zu kaufen.
    Haben sie die Buecher noch, ich hätte grosses Intresse daran? Oder Kopien?

    Mit freundlichen Gruessen

    Lennart Koglin

    (Kalix, Schweden)